BIM-Beratung

Unsere BIM-Beratung fasst die Themen Informationsmodelle, Dokumentation und Kommunikation rund um das Gebäude von der Planung über die Errichtung bis in den Betrieb zusammen = BIM – Building Information Modeling.

Von der Planung und Betriebsdatenerfassung über das Datenmanagement bis zu Online-Betriebshandbüchern – ein Leistungsspektrum zur Koordination, Kennzeichnung, Verwaltung und strukturierten Nutzung aller Daten. Spätestens dann, wenn Sie Informationen brauchen, werden Sie es zu schätzen wissen.

BIM-Strategieberatung
Gemeinsam mit unseren Kollegen von THOST-Projektmanagement entwicklen wir die für Sie und Ihre Projekte die passende Digitaliseirungs-Strategie unter Berücksichtigung der notwendigen Anforderungen und Prozesse in der Planung, in der Errichtung und im Betrieb der Immobilien.

BIM-Koordination
Wir erstellen die notwendigen Pflichtenhefte in Form von Auftraggeber-Informations-Anforderungen (AIA) mit unterschiedlichsten Anwendungsfällen (AwF) und den darauf aufbauenden BIM-Abwicklungs-Plan (BAP). Gleichzeitig helfen mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Implementierung eines koordinierten und integrierten Gebäude-Informationsmodells – von der Planung bis in den Betrieb.

Referenzkennzeichnung
Die Referenzkennzeichnung ist mehr als die Voraussetzung für gewerke- und phasenübergreifendes objektbezogenes Daten- und Dokumentenmanagement. Auf Basis nationaler und internationaler Normen, insbesondere der IEC/ISO 81346, strukturieren wir alle technischen Systeme des Baus, der Technischen Aussrüstung und ggfs. nutzungsbeszogener Betriebseinrichtungen. Damit geben wir dem Digitalen Zwilling die notwendige Struktur.

Wir klassifizieren und identifizieren die verschiedenen Objekte mit ihren Objekteigenschaften als Grundlage für deren Verwaltung in der realen wie in der digitalen Welt in Verbindung mit der Kennzeichnung von Dokumenten, Signalen und Anschlüssen.

Raum- und Technikbuch
Mit Hilfe des Raum- und Technikbuchs werden die Daten rund um Gebäude, Räume und technische Einrichtungen nach Ihren Anforderungen verwaltet – von der Planung über den Bau bis zum Betrieb auf Basis von Building Information Modeling – BIM.

CAFM – Einführungsunterstützung
Eine computerunterstützte Gebäudebewirtschaftung (Computer-Aided Facility Management – CAFM) sorgt für mehr Transparenz und Effizienz im Betrieb sowie schnellere Amortisation der Investitionskosten. In Verbindung mit fundierten Datengrundlagen und aufgabenorientierter Systemauswahl sorgen wir für eine effiziente und effektive Systemeinführung. Hier geht die IT Hand in Hand mit unserer Prozessberatung des Bereichs Green Building Management.

Bestandsdatenerfassung
Wenn Informationen für konkrete Anwendungen bzw. zur Weiterverarbeitung im Betrieb fehlen, erfassen wir strukturiert und systematisch die wirklich notwendigen Daten und Dokumente passend zu den jeweiligen Anwendungen und unterstützenden Systeme. So wird Bestand zweck- und anwendungsbezogen digitalisiert.

 

Referenzen Information